Skip to main content
PIR 20 Passivinfrarot-Bewegungsmelder

PIR 20

  • Zentimetergenaue Feldeinstellung
  • Hervorragende Integrationsmöglichkeit dank kleiner Abmessungen
  • Zuverlässiger Impulsgeber

Passivinfrarot-Bewegungsmelder PIR 20

Der PIR 20 ist ein Bewegungsmelder, der auf der bewährten Passivinfrarot-Technologie aufgebaut ist. Er erkennt anhand einer Temperaturmessung jede Person und jedes sich bewegende Objekt in seinem Detektionsfeld und schaltet unmittelbar. 

PIR 20 Passivinfrarot-Bewegungsmelder aktiviert eine Karusselltür

Einsatz an Karusselltüren

Der PIR 20 erkennt Menschen und Objekte im Erfassungsbereich sofort anhand ihrer Temperatur und leitet daraufhin die Rotation der Karusselltür ein.

Passivinfrarot-Bewegungsmelder für automatische Türen, Industrietore und Personenaufzüge 

PIR 20 Sensoren geben selbst keine Strahlung ab. Sobald der Infrarotmelder ein Objekt erfasst, welches eine andere Oberflächentemperatur als die Umgebung aufweist, wird dessen Wärmestrahlung über Linsen auf Sensorelemente gelenkt und der Schaltvorgang ausgelöst.

Der PIR 20 enthält 12 Fresnel-Linsen, die direkt im Gehäusedeckel eingebaut sind. Dank kleiner Abmessungen lässt er sich hervorragend integrieren und erlaubt eine exakte Feldeinstellung.

Mehr zur Technologie

Kontaktieren Sie uns

Sie haben weitere Fragen zu unseren Produkten?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Kontaktaufnahme via E-Mail!

info@bircher.com

+41 52 687 11 11

Kontaktformular